Montag, 28. Dezember 2009

3. Hamburger Hunderter 20/21.08.2010


Stand 9.08.10

Stand 20.08
Absage Frau Willers, Streckenplan ist fertig wird bei der Wanderung verteilt
Zusage für kulturelle Beiträge zu Altona und Dänemark von Ottoerich.

Stand 18.08
Eine weitere Wanderin für die ersten 30km aus Hamburg Loni Bobzin.
Und Absage von Ellen aus Norwegen :-(

Stand 16.08
Eine weitere Dänin hat sich angemeldet: May Britt Nielsen aus dem Norden Dänemarks

Stand 12.08
Streckenverlauf im Bereich Ahrensburg vorgeklärt und Bäckerpause dort festgelegt. Ahrensburg ist nett und Samstag Vormittag ein guter Ort für die gemütliche Frühstückspause. Strecke im leicht in GPSies verändert.

Stand 11.08
Neue Teilnehmerzusage von Markus Kaufmann. Vielleicht wird es der erste Hunderter?
Neu: Die Telefonnummer des Wanderleiterhandys: 01637736229
Vorwanderung 15km von Duvenstedt nach Ohlstedt am 12.08 17:03 Bahn Ahrensbur Ost. mit Jürgen und mir. Teilnahme noch möglich
Link zu Outdooractive wurde mit GPSies abgeglichen. Dort besteht die Möglichkeit die Strecke auf mehrern Seiten als PDF auszudrucken. Siehe unter Download Tour drucken

Stand 9.08
Zusage von Torben und Flemming aus Dänemark erhalten. Restaurant in Rahlstedt reserviert.

Stand 7.08
Heute einen Teil im Norden vorgewandert. Mich dabei ganz schön verlaufen. Aber schöne Strecke. Das war die Strecke die ich heute gelaufen habe. Klick 

Werde im Bereich Duvenstedter Brook die Strecke evtl noch varieren. Einen Schlenker wird es auf jeden Fall geben. Aber nicht so weit nördlich wie heute gelaufen.


Stand: 6.8.2020
Neu: Strecken und Zeitenplan


Start: am 20. August 2010  um 20 Uhr am S-Bahnhof Hamburg Rissen.

Mitternachtsstop wird wieder auf St. Pauli sein. Die Strecke wird ähnlich sein wie im ersten Jahr 2008

Unkostenbeitrag für alle die auch an der Mitternachtsrast teilnehmen 5 Euro, ansonsten freiwillige Spenden.

Anmeldungen per Mail: Martinwalkt@web.de oder Tel: 040/ 8506441

Am Veranstaltungstag ist mein Wanderleiterhandy unter 0 16 37 73 62 29 zu erreichen.


Oder schriftlich an

Martin Schmitz
Övelgönner Str. 25
20257 Hamburg

Die Strecke im Entwurf kann hier bei GPSies.com angesehen werden
Neu: Jetzt auch bei Outdooractive espeichert.

Neu gegenüber dem ersten Jahr ist eine Streckenführung am Samstag Vormittag über Ahrensburg statt über Volksdorf. Wir gehen etwas weiter nach Norden und Nordosten und fangen etwas näher an der Stadt in Rissen (Stadtgrenze) wie im Jahr 2009 an. An der Nacht die Alster hoch und am Tag die Wandse wieder runter.


Meldungen bisher Stand 11.08.10

Volle Strecke geplant:
  1. Frank B. Th. Schmidt zweite Teilnahme. Ein deutscher Däne sozusagen.
  2. Per Kleis Ein Superprofiwanderer. Mehrere Centrurions (100 Meilen in 24 Stunden gehen) aus Dänemark. 
  3. Jimmy Clemensen DK
  4. May Britt Nielsen DK Erfahrene 100km Wanderin aus dem Norden Dänemarks
  5. Jürgen (Koepke) aus Hamburg aus dem Forum von Runners Word Klick zu  Jürgerennt das Blog Hat sich mit einer Nachwanderung auf dem grünen Ring schon seriös mit Mario vorbereitet.
  6. Mario del Duca (Kumpel von Koepke)
  7. Vanessa aus Hamburg (Forum Runners Word)die vollen Hundert sollen es sein 
  8. Torben aus Dänemark. War schon mal dabei und hat auch schon ein paar Hunderter geschafft
  9. Flemming aus Dänemark Profihundertkmwanderer. (Mehrere Hundert Hundetermärsche) Bisher immer dabei gewesen
  10. Markus Kaufmann aus Hamburg. Schon Erfahrung mit der Horizontalen in Jena und mit dem Fuldamarsch, aber noch kein voller Hunderter bisher.
  11. Martin Schmitz (Organisator und Mitwanderer)

Teilstrecken geplant:

Ab Rissen bis ?
Kristin Schulz aus Hamburg zum ersten Mal eine lange Strecke gehen....

Walkinggirl Brigitte (letztes Jahr bis Volksdorf)
Ottoerich und , Katryntje mit kulturellem Beitrag in Övelgönne und auf dem Altonaer Balkon.
Loni Bobzin geplant 30km bis Ohlsdorf

Ab  Poppenbüttel am frühen Morgen bis?
Herr Ewald aus Hamburg Frühstücksrast am Samstag Morgen und dann mal sehen wie weit



Von Duvenstedt bis Ahrensburg
Herr Michael Bruhns


Verpflegungsposten
Verpflegungstelle Mitternacht an der Reeperbahn mit Suppe und Kaltgetränken wird organisiert wie im letzten Jahr von Helga und Maike
Nachtrast wie 2008 an der Alster wird wieder gestellt von Thorsten Wels
Frühes Frühstück kurz vor Sonnenaufgang wieder bei Herrn Ewald wie 2008

Streckenplan und ungefähre Zeiten (Ohne Garantie, Zeiten können später auch abweichen. Km alles ca. Angaben zur Orientierung.)

Km 0
Rissen Start 20 Uhr Tempo ca 6km/h ca 3h 10 für 19km die Strecke folgt bis St.Pauli den gelben Pfeilen des Elbuferwanderwegs und des europäischen Fernwanderwegs

Km 18,5 
Reeperbahn ca. 23.10 dann Pause in Privatwohnung Herbertr/Erichstraße ca. 50 min bis Mitternacht. Einstiegs und Ausstiegsmöglichkeit S-Bahn

Km 18.5
Reeperbahn Abmarsch 24 Uhr weiter mit ca. 6km/h bist zur Nachtrast Alster ca. 2h  für 11,5km Die Strecke verläuft auf dem Alsterwanderweg bis nach Poppenbüttel. Ausgeschildert mit gelben Pfeilen.

Km 30 
Alster bei H. Wels (draußen) Rast ca. 2 Uhr und Rast ca. 20 min bis 2Uhr 20
Km 30 nach Rast ca. 2 Uhr 20 weiter  zum Frühcafe bei H.Ewald ca. 2h für 11km bei km

Km 41 Ankunft ca. 4 Uhr20 Einkehr privat  Hartje Rüter Weg 4  und ca. 30min Pause 
Km 41 Abmasch ca. 4Uhr 50 bis zur Bäckerpause in Duvenstedt ca. 1 Stunde 30 für ca. 8 km

Km 49 
Ankunft beim Bäcker Schacht in Duvenstedt. ca. 6 Uhr 20 Pause ca. 15 min für kurzen Cafe

Km 49
Abmarsch ca. 6 Uhr 35 längere Strecke ohne Versorgung ca. 19km ca. 3h 25 (bei 5,7km/h) Der genaue Streckenverlauf kann hier noch varieren je nach Zeitplan und tatsächlich gemessener Strecke. Wird vor Ort entschieden.

Km 68
Ahrensburg Frühstück Bäcker (wird noch festgelegt) Ankunft ca. 10 Uhr Rast ca. 40 min

Km 68
Ahrensburg Abmarsch 10 Uhr 40 ca. 4 km ca 45 min bis

Km 72
S-Bahn Ahrensburg Ost. 11 Uhr 25
ca. 2h  für 11km bist zur Mittagsrast beim Italiener

km 83
Ankunft ca 13 Uhr 25  Uhr in der Pizzaria "Ciao Bella"
(Boizenburger Weg 1 Tel: 6771827) dort eine gute Stunde Mittagspause.
Einstiegs und Ausstiegmöglichkeit mit S-Bahn


km 83 Abmarsch ca 14 Uhr 20 nach Wandsbek Markt zum Nachmittagscafe 1h 15 für 7km auf dem Wandewanderweg (gelbe Pfeile) bis

km 90 
Ankunft Wandsbek ca. 15 Uhr 35 Möglichkeit Cafepause 15 min

Km 90
15min Pause Abmarsch ca. 15:50 zum Ziel Hauptbahnhof Hamburg ca. ca. 1h 10  6 km

Km 96 (bzw. km 100) Ankunft ca. 17 bis (18) Uhr

Da die Strecke voraussichtlich etwas länger ist als in GPSies.com gemessen kann die Ankunftszeit auch erst gegen 18 Uhr erfolgen. Erfahrungsgemäß ist mit ca. 22 Stunden zu rechnen. Also keine Ankunft vor 18 Uhr fest einplanen. Die Strecke ist aber ab Rahlstedt Mittagsrast freigegeben zum individuellen Laufen. Die Ausschilderung über den Wandsewanderweg ist eindeutig und auch alleine zu finden.

Das Wandertempo richtet sich nach den Schwächeren in der Gruppe, Allerdings sollte am Anfang ein Tempo in der Nacht von ca. 6km/h möglich sein. Die Tagstrecke ist mit ca. 5,5 bis 5,7km/h Wandergeschwindigkeit kalkuliert.

1 Kommentar:

Jürgen hat gesagt…

Guten Morgen Martin,
deine Beschreibung ist so genau das ich das Gefühl habe die Strecke bereits gelaufen zu sein.
Mario und ich sind sehr gespannt.
>Gruß
Jürgen